Waldviertel

Die archaische Kraft der Stimme: Juchzen – Jodeln – Wandern

in Grafenschlag bei Zwettl/NÖ Sa, 14. bis So, 15. September 2019
für AnfängerInnen mit und ohne Jodelerfahrung und Fortgeschrittene. waldviertel
Nicht nur die imposanten Berge werfen unser Rufen, Juchzen, Jodeln als Echo zurück. Auch der Wald. Und davon gibt es im niederösterreichischen Waldviertel über die Maßen. Sanfte Hügel, Felder, Blumenwiesen, tonnenschwere Granitwackelsteine, Mohnfelder, Moore, Weinfelder, Kraftorte, Seen und Wald, Wald, Wald. Eine urige Landschaft, pur, unaufgeregt, eigensinnig.

In der Nähe von Zwettl, der Hauptstadt des Waldviertels, in Grafenschlag treffen wir uns morgens um 10 Uhr zum Jodeln im ehemaligen Wirtshaus hinter den Bahngleisen.

Flyer Jodeln Zwettl 2019

Kosten: 140,00€
Wo:
3912 Grafenschlag 20 (ehemaliges Wirtshaus beim Bahnübergang)
Fremdenzimmer und Abstellplatz für Campingwagen vorhanden.
Nähere Infos: Daniela Schubert-Piringer, 0660/4935337

Anmeldung: Elisabeth Mittendorfer  e.mittendorfer@gmx.at   Telefon: 0664/3716097
Verein „SteinKunst und Co“, 3910 Zwettl, Feldgasse 14