Bad Gastein

Ausgebucht: Herbst 2018: 8 Tage Wandern, Jodeln, Ruhe und Erholung im Kraftort Bad Gastein im Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

So, 21. – So, 28. Oktober 2018 – Sieben Nächte inklusive HP in der Villa Excelsior. Eine herrschaftliche Villa in Privatbesitz von Christof & Johanna Erharter, mit viel Liebe und Herzlichkeit geführt, wo schon Sigmund Freud während seiner zahlreichen Kuraufenthalte wohnte.   Flyer Bad Gastein

Für  Jodelanfänger und fortgeschrittene Jodler_innen mit ausreichender bis guter Wanderkondition (ca. 3-5 Stunden)

Bad Gastein ist keineswegs irgendein verstaubter Kurort hoch in den Bergen im Nationalpark Hohe Tauern. Bad Gastein ist ein Lebensgefühl. Auf 1000 Höhenmetern steil in den Berg gebaut, dominiert die Wucht des raumgreifenden Wasserfalls diesen von marodem Belle-Epoque Charme sprühenden Kraftort. Auf begeisternde Weise verbindet Bad Gastein Gegensätze: laut und still, eng und weit, erfahren und naiv, abgedroschen und erhaben, altmodisch und modern, archaisch und kultiviert. Genau wie das Jodeln.

Die verbindende Kraft des Jodelns, die meditative Wirkung des Wanderns in der sich zurückziehenden herbstlichen Natur, ausreichend Zeit für Ruhe und Regeneration z.Bsp. beim kostenlosen Yoga sind die wesentlichen Komponenten dieser Woche.

Wir jodeln in der hoteleigenen Hauskapelle und natürlich in der eindrücklichen Bergwelt, die Bad Gastein umgibt.

Die besondere Lage unserer Unterkunft, der Villa Excelsior, die weitab von der Straße und vom Verkehr mitten im Grünen an der romantischen Kaiser-Wilhelm-Promenade liegt, bietet erholsame Ruhe. Und den herrlichen Blick auf die Gasteiner Bergwelt genießt man am besten im Garten oder auf der Liegeterrasse

Eine staatlich geprüfte Kurabteilung direkt im Hotel steht für Massagen zur Verfügung!

Preis UNTERBRINGUNG: (zahlbar vor Ort in bar oder EC) pro Person für 7 Übernachtungen in komfortablen Zimmern mit Bad/WC,TV und Telefon Inklusivleistungen: Halbpension (exzellente österreichische Küche – die Chefin kocht höchstpersönlich), Gondelfahrt Stubnerkogel.
Zuzüglich Kurtaxe 2,20€/Tag. (Kosten für Getränke und Anreise sind nicht im Preis inbegriffen)

Einzelzimmner:
mit BALKON:     433,00€
ohne BALKON:  405,00€

Doppelzimmer: 363,00€/pro Person

Zuzüglich: WANDER -UND JODELWORKSHOP:
Normalpreis: 365,00€ (zuzüglich. 19% Mwst.), zahlbar bei Anmeldeschluß 31.08.2018 Frühbucherpreis: 335,00€ (zuzüglich. 19% Mwst.) bei Anmeldung und Bezahlung bis 30.05.2018:
Inklusivleistungen:  Organisation, Jodelunterricht, Wanderführungen und Reiseleitung, Übungs-mp3’s, Noten und Abschlussdarbietung

Das Angebot ist nur in Kombination Unterbringung und Wander –und Jodelworkshop buchbar.  Der Preis der Anreise ist nicht inbegriffen.

Anmeldeschluß: 31. August 2018

Minimale Teilnehmerzahl: 10
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anmeldung

Wochenübersicht: (geplant, Änderungen möglich)
Sonntag, 21.10.2018: Anreisetag (für Bahnreisende: ein Abholservice vom Bahnhof Bad Gastein kann organisiert werden. Für Pkws: kostenfreier hoteleigener Parkplatz vorhanden)
Montag, 22.10.2018, Dienstag, 23.10.2018 und Donnerstag, 25.10.2018
10 – 12 Uhr Jodeleinheit
12:30 – max 17:30 Uhr jeweils Wandern und Jodeln (oder zuerst Wanderung und vor dem Abendessen Jodeln je nach Wetterlage und Länge der Wanderung)
Wanderungen: Posnerhöhe, Kötschachtal (Prossau) oder Graukogel, Stubnerkogel,
ca. 19 Uhr Abendessen
Mittwoch, 24.10.2018: Tag zur freien Verfügung. einfach nur relaxen oder in die Felsentherme (Tages-Eintritt ca. 27,00€ nicht im Preis inbegriffen) oder eine ausgedehnte lange Wanderung zum Reedsee (ca. 7 Stunden)
Freitag, 26.10.2018: Jodeln und Yoga
Samstag, 27.10.2018: Jodeln mit eine lokalen Jodelgruppe (geplant), Proben für das abendliche Abschlußkonzert. 21:00 Uhr: Abschlußdarbietung
Sonntag, 28.10.2018: Abreisetag